Startseite Eltern
Elternsprecher 2015/2016 Drucken E-Mail
Montag, den 19. Oktober 2015 um 11:42 Uhr

Stammgruppe 5:
Susann Woitaß
Anja Hober

Stammgruppe 6:
Kerstin Däberitz

Stammgruppe 7:
Kathi Fricke

Stammgruppe 8:
Christin Greulich
Petra Gruhle

Stammgruppe 9:
Jaqueline Hessler
Angela Johannsen

Stammgruppe 10:

Thomas Wolf   = Schulelternsprecher
Hanka Träger

 
Elternsprecher 2014/2015 Drucken E-Mail
Dienstag, den 14. Oktober 2014 um 05:58 Uhr

Jahrgangsstufe 5 und 6

Frau Leidel und Frau Eigenwillig

Jahrgangsstufe 7

Frau Gnaundschun und Frau Pilarski

Jahrgangsstufe 8

Frau Hessler und Frau Johannsen

Jahrgangsstufe 9

Herr Wolf und Frau Otto

Jahrgangsstufe 10

Herr van Brunschot und Herr Spijker

 
ElternsprecherInnen 2013/2014 Drucken E-Mail
Dienstag, den 24. September 2013 um 17:30 Uhr

Jahrgangsstufen 5/6: Frau Leidel und Frau Fricke

Jahrgangsstufen 7/8: Frau Otto und Frau Träger

Jahrgangsstufe 9: Frau Fischer und Herr Wendler

Jahrgangsstufe 10: Frau Brüggemann und Frau Wilhelm


Frau Angela Brückemann wurde als Schulelternsprecherin gewählt und Heike Fischer wird die Freien Schulen der Region im Blick behalten und Kontakte zu solchen Vertretungen suchen und pflegen. Gerade in den jetzigen Auseinandersetzungen mit der Sächsischen Regierung um Freie Schulen ist da viel Abstimmungsbedarf.

 
Elternstammtisch Drucken E-Mail
Donnerstag, den 22. November 2012 um 18:36 Uhr

ElternstammtischElternstammtischAm 20.11.2012 trafen sich in herbstlich geschmückter Speiseraumatmosphäre bei netten Naschereien von kandierten Nüssen bis zum selbsgebackenen Apfelbrot und alkoholfreiem Apfel-Heißgetränk 20 Eltern zum Stammtisch. Es ging um den Bericht von der Schulkonferenz und eben auch den Austausch von Erfahrungen mit dem Lerngeschehen der eigenen Kinder.

Eine bunte Mischung aus Anfragen, manchem Lob und einigen Fragezeichen sorgte für angeregte Gespräche. Manches davon kann am Donnerstag,den 22.11. beim pädagogischen Tag gleich an den passenden Lehrer weitergeben werden.

So sind kurze Wege der Kommunikation hilfreich, um mögliche Missverständnisse zu vermeiden. Vor allem aber werfen auch die kommenden Veranstaltungen wie der Weihnachtsmarkt und das alljährliche Weihnachtstheater ihre Schatten voraus. Auch hier sind ja immer alle, Schüler, Lehrer und Eltern mit beteiligt. Aufgaben sind abzustimmen, Zeiten zu vereinbaren. Dann kann die "stille Zeit" also kommen. "Alle Jahre wieder"

 
Eltern auf Tour Drucken E-Mail
Freitag, den 01. Oktober 2010 um 00:00 Uhr

Eltern auf Tour- Besuch im „ futurum vogtland“

Gruppenfoto Eltern auf TourMontag- 27.09.2010.... begleitet von strömenden Regen fuhren interessierte Eltern, Schulelternsprecher Rico Riese, sowie die Elternsprecher der Lernbüros Annett Heide und Kristian Kirpal, Frau Senkel und ich als Vertreterin des Vorstandes nach Mylau.

In Mylau befindet sich das Evangelische Gymnasium „futurum vogtland“, in dem unsere Pädagogen hospitiert und wesentliche pädagogische Impulse für unser Schulkonzept entdeckt und in unsere Situation übersetzt haben.

Von den Elternvertretern Herrn Voigt und Herrn Uhlemann wurden wir herzlich empfangen, bewirtet und gleich mit einem Kurzfilm in das Geschehen in Mylau hineingenommen.

Nach einer ersten Fragerunde erlebten wir durch eine Schülerin der Jahrgangsstufe 7/8 eine lockere, freundliche Führung durch die Schule. Bevor sie diesen „Job“ bekam, bewarb sie sich innerhalb der Schule für das Schulunternehmen: Präsentation der Schule (siehe Foto- Wandtafel: Schulunternehmen).

Sie wurde angenommen und war nun mit anderen Schülerinnen u.a. für Führungen zuständig.

Anbei einige Fotos... wer mehr wissen möchte (be)suche am besten die Internetseite der Schule : Evangelisches Gymnasium Mylau - futurum vogtland.

Mit einem guten Gefühl der Stärkung fuhr ich wieder nach Hause.

In Mylau  konnte ich spüren, dass „unser“ Konzept lebensfähig und tragfähig ist, allerdings haben die „Mylauer“ 2 ½  Jahre Vorsprung, was für uns heißen sollte noch etwas Geduld mit allen neuen Wegen zu haben.

Für mich kommt es jetzt sehr darauf an, dass wir als Eltern unser Vertrauen immer neu in unsere Kinder setzen, uns darin üben und gegenseitig bestärken!
Uta Riese

Bilder von diesem Tag sind hier in der Fotogalerie zu sehen.

 
Seite 1 von 2