Startseite Presse 2007 Eröffnet: Fünftklässler bahnen sich den Weg in die Werkschule Naundorf
Eröffnet: Fünftklässler bahnen sich den Weg in die Werkschule Naundorf Drucken E-Mail
Montag, den 03. September 2007 um 01:00 Uhr

Schüler durchschneiden die farbigen BänderKirche und Schulhof von Naundorf waren gestern voll wie selten. Mit einem Festgottesdienst und einer Feierstunde wurde die Evangelische Werkschule offiziell eröffnet. Pfarrer Hans-Jörg Rummel sprach den Segen. Dann schnitten die Fünftklässler die Bänder vor dem Eingang durch und öffneten die Schule.

Quelle: Oschatzer Allgemeine Zeitung 03.09.2007
Foto: Sven Bartsch OAZ