Startseite Presse 2008 Standpunkt: Bemerkenswert
Standpunkt: Bemerkenswert Drucken E-Mail
Montag, den 04. Februar 2008 um 01:00 Uhr

Der erste Versuch scheiterte 2006, der zweite Anlauf vergangenes Jahr war erfolgreich – und die Evangelische Werkschule Naundorf wurde Realität. Jetzt hat sie das erste Schulhalbjahr gemeistert. Was in dieser Zeit dort entstanden ist, ist bemerkenswert. Ob beim Weihnachtstheaterstück oder beim Weihnachtsmarkt – die Naundorfer konnten sich immer wieder selbst davon überzeugen. Und die Werkschüler und -lehrer konnten dabei erfahren, dass sie im Ort willkommen sind. Davon zeugt auch die Unterstützung der Vereine und die Zusammenarbeit mit Unternehmen und der Kommune.
Ein Wermutstropfen bleiben die gesetzlichen Hürden, die der Gemeinde Naundorf eine finanzielle Unterstützung der Schule fast unmöglich machen. Natürlich ist es -verständlich, dass der Freistaat seine Schließungspolitik nicht unterlaufen will, indem er es fördert, dass alternative Schulen eröffnet werden, wo staatliche geschlossen wurden. Er könnte den Kommunen aber wenigstens eine gewisse finanzielle Unterstützung erlauben, wo er die Schule doch genehmigt hat.

Quelle: Oschatzer Allgemeine Zeitung vom 04.02.2008