Startseite Presse 2008 Tag der offenen Tür mit rund 40 Besuchern
Tag der offenen Tür mit rund 40 Besuchern Drucken E-Mail
Dienstag, den 22. Januar 2008 um 01:00 Uhr

Evangelische Werkschule Naundorf stellt Konzeption vor

Frau Bollmann mit SchülernNaundorf(HG). Den Tag der offenen Tür in der Evangelischen Werkschule Naundorf nutzten am Sonnabend rund 40 Interessierte, um sich einen Überblick über die Lehr- und Lernbedingungen zu verschaffen. Schulleiterin Frau Linda Jelinek ist mit der Resonanz zufrieden. „Es kamen auch Eltern, die bereits bei unseren Werkstatttagen dabei waren und nun die Gelegenheit wahr nahmen, sich zu informieren“, so die Schulleiterin. Die Musiklehrerin stellte den Gästen beispielsweise das Projekt Druckerei vor, das derzeit im Unterricht behandelt wird. „Wir nutzen es, damit die Kinder auch mal selbst Geschriebenes drucken können oder auch für das Projekt ‚Schüler lesen Zeitung’“, informierte Jelinek. Ausgestellt war an diesem Sonnabend auch das für den Unterricht verwendete Arbeitsmaterial. Den Eltern wurde eine DVD mit einem Krippenspiel vorgeführt, und sie konnten sich an den Computern die Homepage der Schule ansehen. In einer zusammengestellten Mappe gab es Erläuterungen zur Konzeption der Schule und in der Caféteria sorgten die Gastgeber für das leibliche Wohl der Besucher.

Quelle: Oschatzer Allgemeine Zeitung vom 22.01.2008
Foto: Dirk Hunger OAZ