Startseite Presse 2012 Freie Mittelschule öffnet ihre Türen
Freie Mittelschule öffnet ihre Türen Drucken E-Mail
Freitag, den 20. Januar 2012 um 20:00 Uhr

Zu einem Tag der offenen Tür lädt die Freie Evangelische Werkschule in Naundorf am Sonnabend, dem 21. Januar, ein. Beginn ist laut Elisabeth Däbritz um 9.30 Uhr. "Bis 13 Uhr haben interessierte Besucher dann die Möglichkeit, mit Lehrern und Schülern der staatlich anerkannten Mittelschule ins Gespräch zu kommen", teilt die Vertreterin des Werkschulvereines der Oschatzer Allgemeinen Zeitung mit. Außerdem wird an diesem Vormittag das "andere Lernen" umfassend vorgestellt. So werden die Mitglieder der Theatergruppe kleine Spielszenen aufführen, in der Holzwerkstatt kann gewerkelt werden und in der Druckerei sollen darüber hinaus selbst gestaltete Karten entstehen. Praktische Einblicke in den Schulalltag, die verschiedenen Lerngruppen und das Konzept der Schule, ganz nach dem Motto "Probieren geht über studieren" sollen dazu beitragen, dass sich Neugierige und Skeptiker ein eigenes Bild über die Werkschularbeit machen können. "Das sagt oft mehr als die Berichte anderer", meint Elisabeth Däbritz.

Quelle: Oschatzer Allgemeine Zeitung 18.01.2012