Startseite Presse 2012 Werkschule gibt Einblicke über Lernformen
Werkschule gibt Einblicke über Lernformen Drucken E-Mail
Freitag, den 23. März 2012 um 14:21 Uhr

Die evangelische Werkschule Naundorf lädt am Sonnabend von 9.30 bis 11.30 Uhr zum Werkschultag ein. Neue Schülerinnen und Schüler haben die Gelegenheit, sich mit der Werkschule vertraut zu machen und sich über Lernformen zu informieren. Außerdem besteht die Möglichkeit, sich untereinander kennenzulernen. "Der Tag bietet aber auch Gelegenheit, Fragen zu stellen und das andere Lernen einfach mal auszuprobieren", informiert Gabriele Schneider. Sie ist im Werkschulverein für Öffentlichkeitsarbeit und Schülerverkehr zuständig.

Einerseits seien in der Schule noch Plätze in der Gruppe der neuen 5. Klasse frei, andererseits würden aber auch ältere Schüler als Quereinsteiger aufgenommen. Die zuständigen Lehrer für Mathematik und Physik sowie für soziale Fragen und Praktiker stehen an diesem Tag Rede und Antwort. Die anwesenden Eltern können in einer gesonderten Gesprächsrunde bei Kaffee oder Tee mit Vertretern des Werkschulvereins Kontakt aufnehmen. Alle Interessenten sind an diesem Tag willkommen.

Quelle: Oschatzer Allgemeine Zeitung 23.03.2012