Startseite Presse 2012 Folknacht im "O" mit neuer Bigband
Folknacht im "O" mit neuer Bigband Drucken E-Mail
Donnerstag, den 10. Mai 2012 um 19:14 Uhr

Morgen Abend Musik und Tanz im Oschatz-Park

Die herbstliche Folknacht gehört seit einigen Jahren fest ins Veranstaltungsprogramm der Oschatzer Musikfreunde. Damit es diesen nicht langweilig wird, gibt es morgen Abend im "O" etwas Neues für Ohren und Tanzschuhe. "Irgendwann muss man sich ja weiterentwickeln", beschreibt Jens Rommel die Veränderungen.

Wie gewohnt werden Folkfreunde auf ihre Kosten kommen, und auch der Tanz steht wieder im Mittelpunkt. Es wird aber dieses Mal anstatt der vier Bands nur zwei Auftritte geben. Wem das zu wenig scheint, der sollte sich nicht täuschen lassen. "Nach den Woh-lauern spielt eine vollkommen neue Bigband", erläutert Rommel. Sie setze sich aus Mitgliedern einiger Folkbands der Region zusammen. Ihre genaue Zusammensetzung ist noch geheim. Aber nach wochenlangen Proben sitzen die Titel, und die Musiker sind gespannt, wie die neue Gruppierung ankommt.

Die Tanzanimation durch die Naundorfer Tanzgruppe gehört wie immer fest zum Programm. "Im zweiten Teil des Abends können die Besucher aber gern die geübten Tanzschritte ohne Anleitung zur Musik aufs Parkett bringen", so Rommel.

Janett Petermann

Die Folknacht beginnt am Freitag, 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr). Karten gibt es im Vorverkauf in der Buchhandlung Roscher, Werbeservice Fischer und in der Oschatz-Info.

Quelle: Oschatzer Allgemeine Zeitung 10.05.2012