Startseite Presse 2012 Ausbildungstag an der Werkschule
Ausbildungstag an der Werkschule Drucken E-Mail
Samstag, den 06. Oktober 2012 um 09:58 Uhr

Am 11. Oktober findet an der Werkschule Naundorf im Zeitraum von 16 bis 18 Uhr ein Tag der Ausbildung statt. Besonders die Klassenstufen acht bis zehn sollen davon profitieren. Die Türen der Schule stehen auch für alle anderen Interessierten offen. Erstmals unterstützt der Verein "Arbeit und Leben" Sachsen die Schule. Betriebe aus dem technischen, medizinischen und landwirtschaftlichen Bereich nehmen teil.

Werkschüler können ihre Fragen stellen. "Für Firmen ist der Tag sehr effektiv. Sie lernen potenzielle Bewerber kennen und haben Gelegenheit, über Voraussetzungen der Ausbildungsberufe, mögliche Praktika und Ferienarbeit zu informieren", sagt Frank Schott, Presseverantwortlicher des Vereines in Leipzig. Die Tage der Ausbildung finden im Rahmen des Projektes "Jobstarter - Ausbildung vor Ort - Zukunft in Sachsen" statt. Arbeit und Leben Sachsen unterstützt damit vorrangig Jugendliche an Mittelschulen, eine passende Lehrstelle zu finden und Unternehmen bei der Auswahl von geeigneten Bewerbern.

Quelle: Oschatzer Allgemeine Zeitung 06.10.2012