Startseite Presse 2013 Neue Termine für die Volkstanzwerkstatt
Neue Termine für die Volkstanzwerkstatt Drucken E-Mail
Mittwoch, den 18. Dezember 2013 um 20:07 Uhr

Angebot von Uta Riese zu Gunsten der Werkschule

Alle, die Freude daran haben, sich an kommunikativen Volkstänzen zu beteiligen oder einfach nur Lust auf unbeschwerte Bewegung verspüren, sind in der Naundorfer Volkstanzwerkstatt richtig. Diese bietet Uta Riesa an jedem letzten Montag im Monat in den Räumen der Freien Evangelischen Werkschule, Mügelner Straße 8 in Naundorf an. Die Vorsitzende des Trägervereines der staatlich anerkannten Oberschule in freier Trägerschaft möchte mit ihrem Angebot das Schulprojekt unterstützen. "Sinnvoll ist es, bequeme Kleidung und ebensolche Schuhe zu tragen und etwas Wasser gegen den Durst dabei zu haben". empfiehlt die Leiterin der Volkstanz-Werkstatt. Ebenso bittet die Mahliserin um einen kleinen finanziellen Obolus von jedem Teilnehmer. Dieser kommt direkt der Arbeit der Werkschule Naundorf zugute. Angemessen sei ein Beitrag von zwei bis drei Euro. Uta Riese und ihr Volkstanz-Team freuen sich auf viele Besucher und Mittänzer. Die für das kommende Jahr vorerst angesetzten Termine sind der 27. Januar, der 24. Februar, der 31. März, der 28. April, der 26. Mai und der 30. Juni. Beginn ist jeweils um 20 Uhr in den Räumen der Freien Evangelischen Werkschule. Weitere Informationen bei Uta Riese, Telefon 034364/88876.

Text: Christian Kunze
Quelle: Oschatzer Allgemeine Zeitung 18.12.2013