Startseite Presse 2015 Wie weiter nach der Grundschule?
Wie weiter nach der Grundschule? Drucken E-Mail
Samstag, den 28. Februar 2015 um 09:24 Uhr

Die Viertklässler erhalten morgen ihre Bildungsempfehlung. Diese legt fest, ob ein Kind aufs Gymnasium oder die Oberschule kommt. Doch welche Bildungseinrichtung ist geeignet? Was ist bei der Schulwahl zu beachten? Um Eltern, die sich noch nicht festgelegt haben, die Entscheidung ein wenig zu erleichtern, bieten wir auf dieser Seite einen Überblick über Besonderheiten und Profile von Gymnasien und Oberschulen der Region.

Oberschule Naundorf Freie Evangelische Werkschule

Oberschule Naundorf - Freie Evangelische Werkschule - Foto: Dirk Hunger

Fremdsprachen: Englisch, Russisch
Besonderheiten: alternatives Schulkonzept; Lerngruppen; geringe Klassenstärke; Lehrer als Lernbegleiter; fächer- und jahrgangsübergreifender Unterricht; Morgen- und Abschlusskreis
Anmeldung: 2. bis 6. März Montag bis Freitag jeweils von 8 bis 12 Uhr sowie Dienstag und Donnerstag zusätzlich bis 18 Uhr

Schülerzahl: 68
Lehrerzahl: 14
Schulleiterin: Angelika Gollmer
Adresse: Mügelner Straße 8, 04769 Naundorf
Tel.: 03435/62103
www.evangelische-werkschule-naundorf.de

Vollständiger Artikel und Quelle: Oschatzer Allgemeine Zeitung 25.02.2015
Foto: Dirk Hunger