Startseite Schüler
Schulfahrt 2014 Drucken E-Mail
Montag, den 19. Mai 2014 um 12:27 Uhr

Schulfahrt im Mai, ich war mit dabei. Die Schüler der SG 5 bis 9 erlebten 5 Tage das Schullandheim Burgk an der Talsperre Bautzen. Ein  besonderer Dank geht an Frau Lipinski, sie hat im Vorfeld vieles wunderbar organisiert. In der ersten Nacht wurde durchgemacht. Es folgten  eine Reihe von Angeboten: Wir besuchten die Bowlingbahn und machten eine Führung durch ein Gefängnis. Bei der Stausee- und Stadtrallye  lernten wir die Umgebung kennen. Ein Türmer gab uns Einblick in die Geschichte der Stadt Bautzen. Am letzten Abend machte Marcel mit seiner  Disco so richtig Stimmung. WEITERE BILDER Mario Dietze

 
Lernen mal anders Drucken E-Mail
Freitag, den 18. April 2014 um 15:57 Uhr

Lernen mal anders, bedeutet mit allen Sinnen zum Ziel zu gelangen. Auch bei Gartenarbeiten kann viel gelernt werden und wenn es auch noch Freude bereitet, macht lernen richtig Spaß und wird freiwilllig von unseren Schülern angenommen.

Gartenarbeit  Gartenarbeit

 
Videos Drucken E-Mail
Mittwoch, den 15. Januar 2014 um 16:04 Uhr

 
FSJ Drucken E-Mail
Montag, den 09. Dezember 2013 um 17:49 Uhr

Einen spannenden Vormittag gab es am 4.12.2013 in der Klassenstufe 9 und als Angebot für Interessenten aus Klasse 10. Unter dem Gedanken: EIN JAHR ANDERS LEBEN stellte Marco Ringeis, Referent für Freiwilligendienste der Evangelisch-methodistischen Kirche in Leipzig die Möglichkeit eines Freiwilligen Sozialen Jahres vor. Vorstellen klingt nach Berieseln lassen..

Weiterlesen...
 
Der kleine Muck Drucken E-Mail
Montag, den 02. Dezember 2013 um 17:25 Uhr

Theaterplakat: Der Kleine Muck

Termin:

05.12.13

10:00 & 17:00 Uhr

Recht herzlich möchten wir alle Grundschulkinder der Umgebung zum Theaterstück "Der kleine Muck" in die Turnhalle Naundorf einladen.


Beginn ist 10:00 Uhr


Für die, die es um diese Zeit nicht schaffen, laden wir nochmals um 17:00 Uhr zum Theaterstück ein. Es wird wieder leckeres zu trinken geben, etwas zu essen und einige Überraschungen warten ebenfalls auf alle.


Es spielen die Schüler der Klassen 5 - 8 der Evangelischen Werkschule Naundorf. Es wird sicher ein aufregender Tag für GROß & KLEIN!

 
Bilder vom Schulabschluss 2013 Drucken E-Mail
Dienstag, den 30. Juli 2013 um 19:07 Uhr

Werkschulabschluss "Werki-Ball" 2013Bilder vom Schulabschluss 2013 finden Sie hier in der Fotogalerie.

 
Werki - Ball 2013 Drucken E-Mail
Sonntag, den 28. Juli 2013 um 11:23 Uhr

{gallery}schueler/2013/2013-07-11-werkiball{/gallery}

 
Abschlussjahrgang 2013 Drucken E-Mail
Freitag, den 12. Juli 2013 um 16:59 Uhr

Abschlussjahrgang der Werkschule 2013Geschafft! Nach der Zeugnisübergabe feierte der erste Abschlussjahrgang das Ende der Schulzeit und posierte noch einmal für ein Erinnerungsfoto vor dem Schulgebäude.
Foto: Thomas Barth

 
Postkarte Drucken E-Mail
Donnerstag, den 30. Mai 2013 um 17:07 Uhr

Postkarte Hier können Sie auch die Rückseite der Postkarte sehen.
Zur vergrößerten Darstellung der Vorderseite bitte ins Bild klicken.

 
Der lange Weg vor dem Anfang Drucken E-Mail
Montag, den 17. Dezember 2012 um 18:09 Uhr

Wir freuen uns auf die Aufführungen am Donnerstag von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel"
Aber vor der Freude liegt die Arbeit.
Und viele Schülerinnen und Schüler sind beteiligt.
Schön dabei zuzusehen!

{gallery}schueler/2012/2012-12-17-theatervorbereitung{/gallery}

 
Jubiläumsweihnachtsmarkt in Naundorf Drucken E-Mail
Montag, den 10. Dezember 2012 um 19:51 Uhr

Weihnachtsmarkt Naundorf Stand der EWS Bei heftigem Schneetreiben war auch die Werkschule wieder stark vertreten.

99 Portionen Mutzbraten hatten Herr Wagner und Herr Heide auf den Spieß gesteckt. Von selbst gebackenen Plätzchen der Schülerinnen und Schüler bis zu manch künstlerischem und handwerklichem Werk der Kinder zierten den Stand.

Und die eifrigen Schüler hielten sowohl den geplanten Dienstplan ein als dass sie auch allem Wetter trotzten bis zum Abbau am Ende! Ganz tolles Lob für die ausdauernden Kinder und den Einsatz der Eltern. Immerhin opferten sie viel Zeit, die andere hinter dem warmen Ofen gemütlich zu Haus saßen!

Rund 160 € in der Kasse machten sie dann auch stolz. Und manch Stück, das unverkauft blieb, kann beim Weihnachtstheater noch einen Abnehmer finden!

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 9