Startseite Schüler Unser Tag mit dem ADAC-Straßendienst
Unser Tag mit dem ADAC-Straßendienst Drucken E-Mail
Freitag, den 15. April 2011 um 16:05 Uhr

Am 8.April war der ADAC zu Gast bei uns an der Werkschule Naundorf.

Wir haben mit Herrn Freidank vom ADAC Experimente  rund ums Auto unternommen und erfahren wie lang der Bremsweg eines Autos ist. Herr Freidank hat sich ins Auto gesetzt und hat uns Schülern der Klasse 5 und 6 gezeigt, wie lang ein Bremsweg ist, den durften wir vorher schätzen.

Verschiedene Puzzleteile mussten wir richtig zusammensetzen. Die Lösung lautete:

Reaktionsweg + Anhalteweg = Bremsweg

Wir, Schüler waren mit Begeisterung dabei und haben alles gut verstanden, nur die Kälte machte uns etwas zu schaffen.

Bei den ADAC Testautos werden jeden Freitag die Reifen gewechselt, damit es nicht zu Unfällen kommt, weil durch die Experimente, die sie mit uns unternehmen das Profil schnell runtergefahren wird.

Alles war sehr interessant.

Bericht von Luisa Prause und Christoph Gey