Startseite Schüler Anmelden
Anmelden Drucken E-Mail
Dienstag, den 01. Januar 2013 um 00:00 Uhr

Das neue Schuljahr hat für 21 Kinder in der Werkschule begonnen!
Wir bleiben aber offen für "Quereinsteiger" und "Wechsler"
Deshalb können sie jederzeit Kontakt mit uns aufnehmen, Ihr Interesse bekunden, den Schulalltag kennen lernen oder mit Ihrem Kind zu einem der offenen Werkschultage (jeden 3.Samstag im Monat) kommen.

Bitte melden Sie Ihr Kind, wenn sie diese Schulalternative ernsthaft erwägen.
Mitgliedschaft in einer Kirche ist keine Voraussetzung.
Sie müssen mit einem Schulgeld von 60 € monatlich rechnen; das ist vom Gesetzgeber vorgeschrieben.

Die Schulausbildung wird sehr individuell auf die Schülerinnen und Schüler eingehen, auf die jeweiligen Stärken aufbauen und die jeweiligen Schwächen überwinden helfen. Niemand braucht zu fürchten, dass sein Kind für eine solche Art von Pädagogik ungeeignet sei. Weniger selbständige Kinder erfahren die Zuwendung, die sie brauchen, wie andererseits schon selbständigere Kinder die nötigen Freiräume für weitere Entwicklungen haben werden.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte per mail an die Schulleiterin Frau Gollmer.

Ich möchte alle Eltern ermuntern, ihr Kind auf diese Schule zu schicken, ganz gleich ob die Zielvorstellung ein Hauptschul- oder Realschulabschluss ist. Erfahrungswerte ähnlicher Schulen in Deutschland besagen, dass die Schulabgänger weit überdurchschnittlich gute Chancen haben, eine Lehrstelle zu finden. Einige unserer Abgänger werden sogar sehr gute Voraussetzungen vorweisen können, um an einer anderen Schule das Abitur zu machen.

Anmeldungen für die jetzige 5. ,6.,7. und 8. Jahrgangsstufe nehmen wir jederzeit entgegen.
Voranmeldungen für die darauffolgenden Jahre sichern Ihnen eine regelmäßige Information

Für die Anmeldung nutzen Sie bitte das Formular
den Adobe Reader zum Ausfüllen finden Sie hier